Multi-Mam Kompressen

Schnelle Hilfe bei wunden, gereizten und entzündeten Brustwarzen. Brust-Kompressen mit bio-aktivem Gel.

12 Kompressen pro Box mit Packungsbeilage, jede Kompresse ist einzeln verpackt.

 

  • direkte beruhigende Wirkung auf wunde Brustwarzen
  • unterstützen die natürliche Heilung bei wunden Brustwarzen
  • helfen, Infektionen (Mastitis) zu verhindern
  • blockieren viele schädliche Bakterien und Mikroorganismen auf natürliche Weise
  • optimieren den Zustand der Haut um die Brustwarzen

 

Multi-Mam Kompressen bieten einen neuen Ansatz der Behandlung von wunden Brustwarzen:

Das Produkt basiert auf dem patentierten, natürlichen 2QR-Komplex und blockiert viele schädliche Bakterien auf natürliche Weise: Der rein pflanzliche 2QR-Komplex verhindert, dass die Bakterien überhaupt erst auf der Haut anhaften können.

Die Kompressen haben einen bio-aktiven Effekt, was den Heilungsprozess fördert und die Epithelisierung (letzte Phase in der Wundheilung) stimuliert.

Sie enthalten keinerlei Konservierungsstoffe und haben keine bekannten unerwünschten Nebenwirkungen (eine Allergie auf natürliche Bestandteile ist grundsätzlich immer möglich).

Die Verwendung der imprägnierten Kompresse hilft dabei, ein feuchtes Wundmilieu für einen schnellen Heilungsprozess zu erhalten. Da die Kompresse nicht auf der Haut haften bleibt, wird die Gefahr einer möglichen bakteriellen Infektion gesenkt.

Multi-Mam Kompressen sind einfach in der Anwendung und bieten schnelle Linderung bei Schmerzen, Juckreiz und Schwellungen.

Die Bestandteile der Multi-Mam Kompressen sind speziell aufgrund ihrer lindernden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften zusammengesetzt.

 

Das bio-aktive Gel hat einen angenehm süßen Geschmack und enthält pflanzliche Inhaltsstoffe.

 

Kundenstimme:

"Ich wollte meine kleine Tochter unbedingt stillen. Doch schon in den ersten Tagen nach der Geburt bekam ich entzündete Brustwarzen und jeder Anlegeversuch wurde wegen der Schmerzen zum Albtraum.

Im Krankenhaus hatte man dafür eine ganz einfache Lösung: mit dem Frühstück gab es zwei Tabletten Ibuprofen 800. Aus Angst vor Nebenwirkungen traute ich mich nicht die hochdosierten Tabletten einzunehmen und quälte mich weiter. Ich bin mir sicher, dass wegen der Schmerzen auch der Milchfluss nicht in Gang kommen wollte.

Zuhause war ich sogar kurz davor mit dem Stillen aufzuhören...bis meine Hebamme kam. Sie zeigte mir die Multi-Mam Kompressen und berichtete von begeisterten Rückmeldungen ihrer Frauen.

Ich war skeptisch. Doch kaum hatte ich die Kompressen aufgelegt, spürte ich die lindernde Wirkung. Sie kühlten und beruhigten die wunden Brustwarzen sofort. Über Nacht heilten die wunden Stellen und ich konnte erstmals ohne Schmerzen meine Kleine stillen.

Die Multi-Mam Kompressen haben meinen Stillstart gerettet! Ich bin so dankbar und begeistert und kann diese Kompressen wirklich jeder frischgebackenen Mutter weiterempfehlen!

Hätte ich die Kompressen doch nur in der Klinik schon gehabt..."

Anne R., Mutter